communicaziun.ch

Wir feiern ein Jahrzehnt communicaziun.ch!

Es waren einmal zwei Männer. Der eine gross gewachsen, der andere klein. Der eine immer leicht nervös und hibbelig, der andere ruhig und besonnen. Der eine ein echter Schaffer, der andere glücklicherweise auch. Der eine ist Armin, der andere war Flavio – zusammen die Gründer von communicaziun.ch. Ein starkes Duo, das nicht nur über ihre Vision sprach, sondern diese auch umsetzte. Zwei bodenständige Männer – anständig, korrekt und doch mit einem leichten Hang zur kriminellen Abenteuerlust:

Die Gründung

Nachdem Armin bereits drei Monate lang von Zuhause aus arbeitete, entschieden sich die zwei motivierten Jungunternehmer Flavio und Armin zusammen durchzustarten und communicaziun.ch in einem eigenen Geschäftsraum voranzutreiben.

Damit die Mission geheim blieb, entschieden sie sich, die neuen Räumlichkeiten bei Nacht zu besichtigen. Mit der Taschenlampe in der Hand und mit heruntergezogenen Fensterläden zogen sie durch die zukünftigen Räume von communicaziun.ch und begutachteten diese. Glücklicherweise ist Ilanz nach Feierabend ein etwas verschlafenes Städtchen – denn ein schwarzer Kapuzenpulli und dunkle Räume mit wild umherwackelnden Lichter hätten durchaus für Aufruhr sorgen können.

Wochen später wurden dann aber die Fensterläden geöffnet und das Licht offiziell eingeschaltet. communicaziun.ch war geboren. In der bekannten grünen Frische konnte die junge Kommunikationsagentur unmöglich übersehen werden. Die Vision – Marketing, Grafik und Druck unter einem Dach anzubieten – hat den Nerv der Zeit getroffen und so reihte sich Auftrag an Auftrag. Mittlerweile wurden die Dienstleistung mit den Bereichen Web, Werbetechnik, Fotografie und online Marketing ergänzt, zu den anfänglich fünf Teammitgliedern gesellten sich 45 weitere dazu.

Ja, die Baby- und Kinderjahre sind definitiv vorbei. Wir sind reifer und erfahrener geworden. Und doch steckt in uns nach wie vor genug kindliche Unbeschwertheit, genug kindliche Neugier und genug kindliche Energie. Wir schauen optimistisch auf die bevorstehenden Teenagerjahre. Im Wissen, dass uns die eine oder andere Probe erwartet. Dass wir nicht mehr nur überraschen dürfen, sondern müssen.

Der stetige Wandel

Wenn bei uns während diesen zehn Jahren etwas Bestand hatte, dann war und ist es der stetige Wandel. Wir sind immer in Bewegung. Das ist anstrengend, manchmal gar Kräfte raubend. Zugleich hält uns diese Bewegung aber auch fit und dynamisch. So fit, dass wir uns auf die nächsten zehn Jahre freuen. Nach wie vor voller Tatendrang sind und es uns eine wahre Freude ist, wenn wir unsere Kunden begeistern und sie auf ihrem Weg begleiten dürfen.

Denn auch dies ist ein Teil von communicaziun.ch. Wir haben das grosse Glück mit Unternehmen zusammenarbeiten zu dürfen, hinter denen tolle Menschen stecken. Spannende Einblicke in unbekannte Branchen, faire und respektvolle Kritik oder hie und da ein Spruch machen unsere Arbeit extrem vielseitig, kurzweilig und herausfordernd. Wenn wir also auf zehn Jahre communicaziun.ch zurückschauen, schauen wir zugleich auch auf zehn Jahre bereichernde Begegnungen für die wir von Herzen dankbar sind – wir freuen uns auf mehr davon!